Die Dokumentation zum KZ-Außenlager ist erschienen.

„Von Auschwitz nach Nürnberg
Das KZ-Außenlager der Siemens-Schuckertwerke“
Seit dem 15. Juni 2020 steht die Dokumentation nun zur Verfügung. An dem Termin wurde das Buch im Rahmen eines Pressegesprächs im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände von den Herausgebern Bunter Tisch Gartenstadt und Siedlungen Süd, Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände und Geschichte Für Alle e.V. präsentiert. Ein weiterer Wortbeitrag kam von Karl Freller, dem Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten. Das Buch – erschienen im Sandberg Verlag – ist nun im Buchhandel erhältlich. „buch2003“ hat es vorrätig und bietet auch andere Titel zum Thema an.

Info:
„Von Auschwitz nach Nürnberg – Das KZ-Außenlager der Siemens-Schuckertwerke“
132 Seiten, 14,80 Euro
Sandberg Verlag, ISBN 978-3-96486-003-3

Terminhinweise – Plenum und Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung
Die Jahreshauptversammlung findet am 9. Juli um 19.00 Uhr statt. Dieses Mal treffen wir uns außerhalb unseres Wirkungskreises im Gemeindezentrum der Katholischen Kirchenstiftung St. Ludwig in der Straßburger Straße 10. Uns steht der gesamte Ludwigssaal zur Verfügung. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung beim Vorstand (vorstand[at]bunter-tisch-gartenstadt.de) erforderlich. Diese wird dann bestätigt.