Aktuelles

Am Freitag, den 19. April 2024, 14.30 Uhr
fand die gemeinsame Veranstaltung vom Bunten Tisch mit der Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg und der Stadt Nürnberg statt.
Einweihung vom Ágnes-Rózsa-Weg
Julius-Loßmann-Straße, 90469 Nürnberg
bei den Gedenk- und Informationstafeln zum ehemaligen KZ-Außenlager
der Siemens-Schuckertwerke in Nürnberg
Hier steht die Einladung als pdf zur Verfügung.

Details zur Veranstaltung gibt es unter diesem Link.

Fotos und filmische Anordnung: Emmi Heckel

Film: Bogi Nagy


Die Benennung eines Weges nach Ágnes Rózsa bringt einen wichtigen Erinnerungsort in den Stadtteil. Gleichwohl waren wir vom Bunten Tisch der Meinung, dass es weitere Menschen gibt, die zu Zwangsarbeit in dem Lager waren, die ebenso in Erinnerung bleiben sollten. Réka Lörincz hat mit der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen diese Überlegung aufgegriffen und bei der Stadt einen Antrag eingereicht, den wir unterstützen.

Hier der Antrag als pdf.

Mehr Informationen dazu hier.