Filmprojekt

Am 13. Juni 2022 erhielten wir eine Anfrage von 6 Studierenden der Hochschule Ansbach, die im Rahmen ihres Studiums einen kurzen Film produzieren mussten und sich unseren Verein dafür ausgesucht hatten. In den dann folgenden vier Wochen gab es eng getaktet eine Vorstandssitzung zu dem Thema, die Konzeptentwicklung der Studierenden und Abstimmung mit uns sowie drei Drehtermine (bei der Jahreshauptversammlung, auf dem Schulhof und beim Stadtteilfest Gartenstadt). Danach mussten die Studierenden das Material schneiden und, und, und. Ende Juli mussten sie den Film abliefern.
Beim Plenum im Oktober können wir gemeinsam den Film anschauen.

Mehr dazu gibt es auf dieser Seite.